Veranstaltungen auf der

Burg Wildshut

Die alten ehwürdigen Gemäuer bieten einen ganz besonderen Charme für Veranstaltungen jeglicher Art. 

Feiern Sie in den Marmorsälen Ihr Jubiläum, stoßen Sie mit Ihren Freunden im Hof auf ein gelungenes Jahr an oder lassen Sie sich im Kurfürstensaal von klassicher Musik verzaubern. 

 

Feste

Feste soll man feiern wie sie fallen!

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einer orginellen Location für Ihre Festivitäten sind, dann eignen sich die 900 Jahre alten Gemäuer der Burg Wildshut sicherlich! Es wurden bisher Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstage und anlasslose Feste in der Burg gefeiert. Die unterschiedlich großen Säle können beliebig kombinert werden, um das perfekte Ambiente für sowohl kleine als auch große Festivitäten zu bieten.

 

Kultur auf der

Burg Wildshut

Seit geraumer Zeit finden regelmäßig private Kulturveranstaltungen in den Räumlichkeiten der Burg  statt. Die unterschiedlichen Säle bieten das perfekte Ambiente für Lesungen, Konzerte aller Art, Theateraufführungen und Diskussionsrunden 

Falls Sie Interesse an einer derartigen Veranstaltung haben, kontaktieren Sie uns bitte per Mail und wir werden Sie auf die Verteilerliste setzen, um Sie stets auf dem aktuellen Stand zu halten.

 

Veranstaltungsräume

Säulenhalle 80 m²

Kürfürstensaal 84 m²

Kaminzimmer 26 m²

Schützenzimmer 31 m²

Weinkeller 25 m²

Burghof 260 m²

Kapelle 21 m²

Burgvorplatz

Veranstaltungsküche 9 m²

 

 

 

Zusätzliche Ausstattung

Folgende Ausstattung kann dazugemietet werden

 

Stehtische

Biertische samt Bänke

Bierzapfanlage Davids der BrauUnion (20l Fass)

Klavier (Flügel)

 

 

 

Preise auf anfrage

der bauplan

Veranstaltungsräume EG
Veranstaltungsraum 1.OG

Ansprechpartner

Kontaktdaten

Credits

Burgverwaltung Wildshut

Dr. jur. Georg Florens Traugott

Neutorstraße 23

5020 Salzburg

Tel: +43/(0)676 499 677 9 

E-mail: traugott@aon.at

Webdesign: Georg Vitalis Traugott

Videos/Consulting: Constantin Wittek

Fotos: Monika Löff, Clemens Traugott

Visualisierung: DI Simon Sonnleitner

Text Geschichte: Dr. Therese Backhausen, Verein Historische Gebäude Österreich 

 

2016 Für den Inhalt dieser Seiter wird keine Haftung übernommen.

Veranstaltungsräume EG